Verunreinigung Weiße Flüssigkeit im Kaselbach bei Irsch/Saar

Irsch · Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Gewässerverunreinigung. Anlass ist eine ungewöhnliche Einfärbung des Kaselbachs bei Irsch (Kreis Trier-Saarburg).

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: TV/Klaus Kimmling

Ein Zeuge stellte laut Polizei bereits am Samstag, 28. März, gegen 18.55 Uhr im Kaselbach, der von Irsch in Richtung der Saar fließt, eine weiße, milchartige und bisher unbekannte Flüssigkeit fest. Die Polizei Saarburg nahm entsprechende Ermittlungen zu der möglichen Straftat auf.

Die Beamten bitten zwecks Klärung des Sachverhaltes unter der Telefonnummer 06581/91550 um Hinweise.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort