1. Blaulicht

Weltkriegsgranate in Daun entschärft

Entschärfung : Kühe grasen friedlich neben Weltkriegsgranate

In Daun ist auf einer Viehweide eine Weltkriegsgranate entdeckt worden. Der Kampfmittelräumdienst nahm sich des explosiven Fundstücks an.

Wie die Polizei mitteilte, wurde die freigelegte Granate auf einer Wiese in Daun-Rengen, auf der Kühe grasten, am Donnerstag gefunden. An einer dort aufgestellten Wassertränke hatten die Tiere die Granate vermutlich "freigetrampelt". Der Landwirt verständigte die Polizei und diese den Kampfmittelräumdienst. Die Spezialisten rückten an, bargen die Granate und transportierten sie ab. Es entstand keinerlei Schaden.