1. Blaulicht

Wiese hinter der Klausener Kirche brennt

Ursache unklar : Feuer auf 400 Quadratmetern – Wiese hinter der Klausener Kirche brennt

Rund 400 Quadratmeter der Wiese und eine Hecke haben am Sonntagnachmittag gebrannt. Zuvor hatten Kinder in der Nähe ein Feuer entfacht, einen Zusammenhang schließt die Polizei aus.

Auf einer Freifläche hinter der Klausener Wallfahrtskirche ist am Sonntag, 2. August, ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, haben Anwohner gegen 16.30 Uhr den Brand gemeldet. Das Feuer dehnte sich letztlich über eine Wiese und eine angrenzende Hecke auf rund 400 Quadratmeter aus. Die rasch eintreffenden Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Klausen hatten die Flammen in kurzer Zeit vollständig gelöscht. Die Ursache der Brandentstehung ist unklar.

Im Rahmen der polizeilichen Aufnahme wurde festgestellt, dass zuvor vermutlich Kinder vor der auf der Freifläche aufgestellten Bühne ein Feuer entfacht und durch die Flammen zwei Stuhlhussen beschädigt haben. Ein Zusammenhang mit dem Flächenbrand kann ausgeschlossen werden. Die Reste dieses Feuers waren vollständig erkaltet.

Die Polizei Wittlich bittet um Hinweise unter Telefon 06571/9260.