1. Blaulicht

Wiese und Hecken brennen in Bitburg – Feuerwehr löscht Brand schnell​

Polizei ruft zur Vorsicht auf : Wiese und Hecken brennen in Bitburg – Feuerwehr löscht Brand schnell

Eine 60 Quadratmeter große Fläche hat am Donnerstagabend in Bitburg gebrannt. Die Polizei ruft deshalb erneut zur Vorsicht auf.

Schon wieder hat in Bitburg eine Fläche gebrannt: Am Donnerstag, gegen 18 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Flächenbrand gerufen. Entlang eines Fußweges zwischen der Daimlerstraße und der Flugplatzstraße brannten etwa 60 Quadratmeter. Betroffen war eine Wiese und Hecken. Das Feuer konnte durch die unverzüglich eintreffende Feuerwehr Bitburg schnell gelöscht werden. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Die Polizei Bitburg weist in diesem Zusammenhang erneut auf die sehr trockene Vegetation und das damit verbundene erforderliche rücksichtsvolle und vorausschauende Verhalten aller Bürgerinnen und Bürger hin.

Personen, die sachdienliche Angaben zum Brand machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Bitburg in Verbindung zu setzen.