1. Blaulicht

Wintereinbruch im Hunsrück: LKW bleiben liegen

Wetter : Nächtlicher Wintereinbruch im Hunsrück - LKW bleiben stecken

Glatte Straßen Freitagnacht im Hunsrück: Dort hat die Polizei mehrere LKW gemeldet, die die Fahrbahn versperrt haben und zum Teil nicht weiterfahren konnten.

In der Nacht zum Freitag hatten insbesondere LKW-Fahrer in den Höhenlagen des Hunsrücks Probleme durch einem Wintereinbruch.

Einige LKW-Fahrer blieben auf den winterglatten Straßen liegen und versperrten zum Teil die Fahrbahn.

Auf der B 50 im Bereich des Archäologieparks Belginum rutschte ein LKW in den Graben und wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

In Thalfang rutschte ein Fahrzeug gegen eine Grundstücksmauer.