1. Blaulicht

Wittlich: Auto kracht gegen Straßenlaterne ​- Drei Verletzte

Hubschrauber im Einsatz : Auto kracht in Wittlich gegen Straßenlaterne - Zwei Kinder und ein Erwachsener verletzt

In Wittlich ist am Samstag ein Auto gegen eine Straßenlaterne gekracht. Dabei wurden drei Menschen, darunter zwei Kinder, verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr in Wittlich Dorf gekommen.

Ein Vater war mit seinen zwei Kindern im Alter von 18 und 12 Jahren auf der Alftalstraße in Wittlich-Neuerburg unterwegs. Aus ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Bei dem Aufprall wurden die Kinder verletzt. Alle drei Fahrzeuginsassen erlitten einen Schock und wurden ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehr der Stadt Wittlich, der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen und einem Rettungshubschrauber sowie die Polizei Wittlich.

Während der Rettungsarbeiten blieb die Alftalstraße in beide Richtungen für etwa 45 Minuten gesperrt.