Vereiste Scheiben Fahrerin kratzt Frontscheibe nicht frei: Unfall 

Wittlich · Bei einem Unfall in Wittlich-Wengerohr wurden am Freitagabend zwei Personen verletzt. Eine Fahrerin übersah beim Abbiegen eine Grundstücksmauer, weil sie mit vereisten Scheiben losgefahren ist.

Bei einem Unfall in Wittlich-Wengerohr wurden zwei Personen verletzt.

Bei einem Unfall in Wittlich-Wengerohr wurden zwei Personen verletzt.

Foto: Agentur Siko

(red) Bei einem Unfall in Wittlich-Wengerohr wurden am Freitagabend zwei Personen verletzt. Eine Fahrerin übersah beim Abbiegen eine Grundstücksmauer, weil sie mit vereisten Scheiben losgefahren ist. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass am Fahrzeug der 21-Jährigen sämtliche Scheiben vereist waren, wodurch die Sicht der Fahrerin erheblich beeinträchtigt war, berichtet die Polizei. Durch den Verkehrsunfall wurden zwei Mitinsassen leichtverletzt. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigte. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die Polizei weist darauf hin, dass sämtliche Fahrzeugscheiben vor Fahrtantritt von Schnee und Eis befreit werden müssen, um eine einwandfreie Sicht beim Führen des Fahrzeugs zu gewährleisten und eine Unfallgefahr zu minimieren.