Wittlicher Polizei stoppt Alkoholfahrt in der Kalkturmstraße

Alkoholfahrt in Wittlich : Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Weil ein Autofahrer aus Wittlich am Montag gegen 22.45 Uhr ohne Licht durch die Kalkturmstraße fuhr, wurde er durch eine Streife der Polizei Wittlich kontrolliert.

(red) Die Beamten stellten bei ihm  eine  starke Alkoholisierung (1.95 Promille) fest. Der Führerschein des Beschuldigten wurde daraufhin beschlagnahmt. Es wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt, teilt die Polizei mit.

(red)
Mehr von Volksfreund