1. Blaulicht

Wohnungsbrand entpuppt sich als brennender Blumenkübel

Feuerwehreinsatz : Wohnungsbrand entpuppt sich als brennender Blumenkübel

Die Berufsfeuerwehr Trier ist am frühen Montagmorgen zu einem Einsatz in die Eurener Straße ausgerückt. Der Anlass war anders als bei der Alarmierung gemeldet.

In der Erstmeldung gegen 4.47 Uhr an die Brandschützer hatte es geheißen: Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienwohnhaus. Entsprechend rückte die Feuerwehr mit Einsatzkräften beider Wachen sowie einem Rettungsdienstfahrzeug aus.

Vor Ort stellte sich dann heraus, dass es ein Blumenkübel auf einem Balkon in Brand geraten war. Dieser konnte laut Feuerwehr mit einem Kleinlöschgerät gelöscht werden, so dass keine weitere Gefahr bestand.