1. Blaulicht

Zaun durchbrochen: Autofahrer landet mit Fahrzeug in der Mosel

Zwei Verletzte : Zaun durchbrochen: Autofahrer landet mit Fahrzeug in der Mosel (Video+Fotos)

Bei einem Unfall am Donnerstagabend sind in Bernkastel-Kues zwei Insassen verletzt worden. Der Autofahrer durchbrach mit seinem Fahrzeug einen Zaun – und landete in der Mosel.

Ein Auto ist in Bernkastel-Kues in die Mosel gestürzt. Zwei Insassen sind dabei schwer verletzt worden.

Ein 50-Jähriger sei am Donnerstagabend zu schnell mit seinem Auto durch einen Tunnel in Bernkastel-Kues gefahren und habe am Ausgang die Kontrolle über den Wagen verloren, teilte die Polizei mit. Der Wagen sei zunächst gegen die Tunnelwand geprallt und habe dann mit hoher Geschwindigkeit ein Metallgeländer in Richtung Fluss durchbrochen.

Auto landet in Bernkastel-Kues in der Mosel

Der Wagen stürzte teilweise in den Fluss. Helfer konnten den Fahrer und seinen 54-jährigen Beifahrer schwer verletzt aus dem Auto befreien. Die Feuerwehr zog das Unfallfahrzeug mit einer Seilwinde aus der Mosel.

Die beiden Insassen wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und kamen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. In den vergangenen Jahren kam es an dieser Stelle bereits mehrfach zu Unfällen. Im Tunnel gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h.