1. Blaulicht

Zell: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zell: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Glück im Unglück hatte ein 19 jähriger Fahranfänger aus der Verbandsgemeinde Zell, der am 19.08.08 in den frühen Abendstunden die B 53 in Richtung Zell befuhr. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet er zunächst auf den unbefestigten Randstreifen, schoss quer über die Fahrbahn in die angrenzende Randbebauung.

Ein hölzerner Abgrenzungspfahl durchschlug die Windschutzscheibe und bleibt im Fahrzeuginnern stecken.Der Fahranfänger zog sich nur leichte Verletzungen zu. Am dem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.