1. Blaulicht

Zeuge entdeckt Brandstelle und verhindert Ausbreitung

Schnelle Reaktion : Zeuge entdeckt Brandstelle und verhindert Ausbreitung

Geistesgegenwärtig hat ein Mann laut Polizei eine kleine Brandstelle am Waldrand zwischen Morbach-Haag und Horath (Kreis Bernkastel-Wittlich) ausgetreten, die ihm zufällig aufgefallen war. Womöglich hätte sich sonst ein größeres Feuer entwickeln können.

Der Vorfall spielte sich laut Polizei am Dienstagmorgen gegen 8.20 Uhr in der Nähe der Kreisstraße 80 ab. Der Mitarbeiter einer Wartungsfirma war mit einer Windkraftanlage beschäftigt, als er aus Richtung des nahen Walds Rauch bemerkte. Er sah nach und fand vor Ort eine glimmende Stelle mit rund 60 Zentimetern Durchmesser. Es gelang ihm, das Feuer auszutreten.

Danach informierte der Zeuge die Behörden über den Vorfall.

Die Brandursache ist bislang nicht eindeutig geklärt, könnte laut Polizei aber durch eine weggeworfene Zigarettenkippe entstanden sein.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Morbach unter Telefon 06533/93740 zu melden.