Zeuge meldet betrunkenen Fahrer

Blaulicht : Zeuge meldet betrunkenen Fahrer

Ein Zeuge hat am Pfingstmontag um 1.51 Uhr einen vermutlich betrunkenen Autofahrer gemeldet, der    von der Raststätte Eifel Ost in Fahrtrichtung Koblenz die A 1 befuhr.

Ein Zeuge hat am Pfingstmontag  um 1.51 Uhr einen vermutlich betrunkenen Autofahrer gemeldet, der    von der Raststätte Eifel Ost in Fahrtrichtung Koblenz die A 1 befuhr.

Der  Zeuge ist laut Polizei dem Wagen nach Verlassen der Autobahn bis zu einem Waldweg an der K 59  zwischen den Ortschaften Heyroth und Niederehe gefolgt.

Bei Eintreffen der Polizeistreife konnte starker Alkoholgeruch bei dem 43-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Trier-Saarburg festgestellt werden.

Ein freiwilliger Alcotest  ergab einen Wert von 1,98 Promille. Ihm wurde in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.