Zeugen gesucht

Kenn/Ruwer · Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall am Freitagmorgen, 19. Februar. Um 7.47 Uhr befuhr ein BMW, WIL-Kennzeichen, die L 145 von Kenn kommend in Richtung Ruwer. Vor der Einmündung zur Kenner Ley überholte er trotz Gegenverkehr.

Das entgegenkommende Fahrzeug musste ein riskantes Ausweichmanöver fahren, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.

Der BMW-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Ruwer fort.

Die Polizei Schweich sucht Zeugen zu diesem Verkehrsvorgang, insbesondere den Auto-Fahrer im entgegenkommenden Fahrzeug.

Hinweise bitte an 06502 9157-0.