Zu schnell unterwegs - Hoher Sachschaden bei Unfall

Talling · Am Sonntag, 16. Mai, ereignete sich gegen 7 Uhr auf der L 150 in der Gemarkung Talling ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.Ein junger Mann befuhr die Landesstraße in Richtung Trier. Nachdem er eine Rechtskurve durchfahren hatte, kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Böschung.

Scheinbar war er mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen.
Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort