Polizei: Zusammenprall auf Kreuzung: Zwei Leichtverletzte

Polizei : Zusammenprall auf Kreuzung: Zwei Leichtverletzte

(red) Zwei Menschen sind am Dienstag gegen 17.40 Uhr bei einem Unfall in Morbach leicht verletzt worden. Im Einmündungsbereich B 327/K 80 wollte eine 29-jährige Autofahrerin vom Tankstellengelände fahren und die B 327 überqueren, um weiter Richtung Rapperath zu fahren.

Dabei übersah sie offenbar einen 33-Jährigen, der mit seinem Wagen auf der B 327 unterwegs war. Auf der Kreuzung stießen beide Autos zusammen. Die Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die B 327 war für etwa 30 Minuten gesperrt. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 10 000 Euro. Im Einsatz waren das DRK, die Feuerwehr Morbach sowie die Polizei Morbach.