1. Blaulicht

Zusammenstoß auf der B50 bei Oberweis - Zwei Menschen verletzt (Fotos)

Schwerer Unfall : Zusammenstoß bei Oberweis  –  Zwei Menschen verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Freitagmorgen in der Eifel zwei Menschen verletzt worden. Wie kam es zu dem Unfall?

Oberwies (ang) Heftiger Zusammenprall zweier Autos am frühen Morgen in der Eifel. Was ist passiert? Der Fahrer eines Ford Fiesta war nach Polizeiangaben von Sinspelt kommend gegen 7 Uhr in Richtung Oberweis unterwegs.

Schwerer Unfall auf der B50 bei Oberweis

Auf der abschüssigen, kurvenreichen Gefällstrecke kurz vor Oberweis kam der Fiesta laut Polizei aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, schleuderte, stellte sich quer und prallte mit dem Heck voraus mit voller Wucht mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen.

Beide Autos drehten sich und kamen dann mit schweren Beschädigungen zum Stehen. Der Fahrer des Fiesta zog sich bei dem heftigen Zusammenstoß nach Angaben der Polizei mittel-schwere Verletzungen zu, der Fahrer des Passat wurde leicht verletzt. Beide wurden nach der Erstversorgung durch einen Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Vor Ort hatten die Feuerwehren aus Baustert, Oberweis und Mülbach zu tun, die Fahrbahn von Trümmerteilen zu räumen und ausgetretene Betriebsstoffe zu beseitigen.

Foto: Markus Angel

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten blieb die B50 um die Unfallstelle komplett gesperrt. Eine Umleitung war durch Polizei und Feuerwehr eingerichtet. An beiden Autos entstand Totalschaden. Im Einsatz waren neben den genannten Rettungskräften zudem das DRK aus Neuerburg und Bitburg.