Zusammenstoß bei Föhren — Zwei Verletzte

Sperrung auf L 141 : Zusammenstoß bei Föhren — Zwei Verletzte

Auf der Landesstraße 141 zwischen Fören und Hetzerath sind am Dienstagmittag gegen 12.45 Uhr ein Lieferwagen und ein Auto zusammengestoßen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Nach Informationen der Polizei befuhr ein VW Golf die L 141 in Richtung Hetzerath. Ein Lieferwagen eines Paketdienstes wollte von der Autobahn kommend in die Kreuzung einfahren. Aus bislang unbekannter Ursache missachtete die Paketdienst-Fahrerin die Vorfahrt der Golf-Fahrerin, so dass beide Autos in der Kreuzung zusammenstießen. Beide Frauen wurden verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Über die Schwere der Verletzungen ist bisher nichts bekannt. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden. Da Betriebsstoffe ausgelaufen sind, kam auch die Feuerwehr zum Einsatz. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die L 141 gesperrt.

Im Einsatz war die Polizeiinspektion Wittlich, die Feuerwehren aus Sehlem und Esch, das DRK und der Rettungshubschrauber Christoph 10.

Mehr von Volksfreund