1. Blaulicht

Zusammenstoß beim Überholmanöver nahe Walsdorf

Polizei : Zusammenstoß beim Überholmanöver

Auf der L27 sind zwei Autos zusammengekracht. Die Unfallfahrer haben abweichende Aussagen gemacht.

Bei Walsdorf kam es am Dienstagmittag zu einem Unfall, an dem zwei Autos beteiligt waren. Gegen 12.50 Uhr fuhren die zwei Wagen auf der Landesstraße 27 hintereinander vom Kreisverkehr aus in Richtung Rockeskyll.

Der Fahrer des hinteren Autos wollte den Wagen vor ihm überholen, der dann aber – für den Überholenden wohl unerwartet – versucht hat, nach links auf die Straße in Richtung der Lavagrube abzubiegen. Keiner der beiden Autofahrer konnte noch rechtzeitig reagieren. Die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten nahmen wie üblich die Aussagen der Beteiligten zum genauen Unfallhergang auf. Allerdings wichen die Aussagen der Unfallbeteiligten zum Vorfall erheblich voneinander ab. Zeugen werden daher gebeten, sich mit der Polizei in Daun in Verbindung zu setzen.

Aussagen zu dem Unfall nimmt die Polizei entgegen unter Telefon: 06592/96260 oder per E-Mail an pidaun@polizei.rlp.de