1. Blaulicht

Zwei 16-Jährige klauen Auto vom Vater - Polizei erwischt sie in Bollendorf

Ohne Führerschein unterwegs : Zwei 16-Jährige klauen Auto vom Vater - Polizei erwischt sie in Bollendorf

Weil ein Vater am Wochenende in Irrel nicht nur sein Auto samt Schlüssel, sondern auch seinen Sohn vermisste, ist die Polizei ausgerückt. Was passiert ist:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizeiinspektion Bitburg einen kuriosen Anruf erhalten. Ein Mann aus Irrel vermisste nicht nur sein Auto samt Schlüssel, sondern auch seinen 16-Jährigen Sohn. Außerdem habe ihn der Sohn angerufen und mitgeteilt, dass es zu einem Verkehrsunfall mit dem Auto gekommen sei.

Es stellte sich heraus, dass der 16-Jährige mit einem gleichaltrigen Freund das Fahrzeug unerlaubt in Gebrauch genommen hatte. Der Freund befand sich im Anschluss am Steuer und kollidierte am Ortseingang von Bollendorf mit einem Bordstein. Dabei wurde das Auto am Reifen beschädigt. Nachdem sie die Fahrt zunächst noch fortsetzten, war das Fahrzeug dann nicht mehr fahrbereit.

Die Jugendlichen wurden im Anschluss durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Bitburg in der Ortslage Bollendorf erwischt. Der Fahrzeugführer war bedingt durch sein Alter nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihn erwarten mehrere Strafverfahren.