Zwei Autos kollidieren, ein Fahrer flüchtet

Zwei Autos kollidieren, ein Fahrer flüchtet

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ist es am 24. Juli gegen 18.50 Uhr auf der L 133 zwischen Kirf und Kollesleuken gekommen.

Der Unfallverursacher geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort seitlich mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Der Unfallverursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle.
Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem Auto des Unfallverursachers um einen Opel Astra mit schwarzen Außenspiegelabdeckungen.

Zeugenaussagen nimmt die Polizeiinspektion Saarburg unter der Telefonnummer 06581/91550 entgegen.