1. Blaulicht

Zwei Autos stoßen am Verteilerkreis Ost zusammen

Trier : Zwei Autos stoßen am Verteilerkreis Ost zusammen

Zu einem Verkehrsunfall am Verteilerkreis Ost mit zwei Unfallbeteiligten ist es am Mittwoch, 13. November um 12:45 Uhr gekommen.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, stieß eine aus Fahrtrichtung Olewig kommende Verkehrsunfallbeteiligte mit dem Auto einer aus der Weimarer Allee kommenden Fahrerin zusammen. Durch den Zusammenstoß kam ein Wagen von der Fahrbahn ab und touchierte nach Überfahren der Bordsteinkante den angebrachten Sicherungszaun zur Unterführung Verteilerkreis Ost. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 12 000 bis 15 000 Euro. Eine der Beteiligten wurde durch den Unfall verletzt und nach Erstversorgung vor Ort in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Die beiden Beteiligten machten vor Ort unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trier, unter der Telefonnummer 0651/9779-3200.