Zwei Dieseldiebstähle in einer Nacht

Kelberg/Duppach · Die Polizei Daun sucht Verdächtige, die in der Nacht zum Donnerstag in Kelberg und Duppach mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und gestohlen haben.

Nach Angaben der Dauner Polizei haben Unbekannte auf einem Firmengelände in der Mayener Straße in Kelberg rund 700 Liter Dieselkraftstoff aus den Tanks dreier Lkws abgepumpt. In Kanistern transportierten die Täter den Kraftstoff über das nur teilweise eingezäunte Gelände in Richtung der B 410. Dort luden sie diese in ihr Fahrzeug.
In der gleichen Nacht saugten Unbekannte auf dem Parkgelände des Sportplatzes in Duppach rund 200 Liter Diesel aus dem Tank eines dort abgestellten Radladers und stahlen diese daraufhin.