1. Blaulicht

Polizei: Zwei Hunde attackieren und verletzen 67-Jährigen schwer

Polizei : Zwei Hunde attackieren und verletzen 67-Jährigen schwer

Zwei Hunde haben am Donnerstagvormittag  in Neumagen-Dhron einen 67-jährigen Mann attackiert und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war das spätere Opfer im Auftrag des Besitzers mit den angeleinten Hunden im Gelände unterwegs.

Als die Tiere an der Leine zogen, kam der Hundeführer ins Straucheln und fiel hin.

Als er auf dem Boden lag, stürzten sich die Hunde auf ihn und verbissen sich in sein linkes Bein. Der Verletzte war dennoch in der Lage, die beiden Tiere hinter einen Zaun zu drängen. Wegen der Schwere der Verletzungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.