1. Blaulicht

Zwei Jugendliche verprügelt – Hitlergruß gezeigt

Zwei Jugendliche verprügelt – Hitlergruß gezeigt

Ein 20-Jähriger soll in Idar-Oberstein zwei Jugendliche geschlagen und getreten haben und zudem laut Polizei den Hitlergruß gezeigt haben.

(red) Der Vorfall ereignete sich am Freitagabend gegen 20 Uhr in der Vollmersbachstraße. Dort gab es eine Auseinandersetzung zwischen fünf Personen. Der 20-Jährige schlug einem 16-Jährigen ins Gesicht. Der Geschädigte ging zu Boden, nun trat der Täter dem Jugendlichen ins Gesicht. Glücklicherweise konnte der Jugendliche die Tritte mit der Hand abwehren. Eine Zeugin wollte dem Geschädigten helfen, auch sie bekam von dem Täter einen Schlag ins Gesicht. Ein weiterer Zeuge wollte eingreifen. Dieser wurde von einem 20-jährigen Begleiter des Täters festgehalten. Die Eltern der geschädigten Jugendlichen wurden verständigt. Die Täter flüchteten und wurden auch nicht mehr angetroffen. Sie waren bei der Tatbegehung wohl alkoholisiert. Es bleibt noch zu erwähnen, dass der 20-jährige Haupttäter auch den Hitlergruß gezeigt hatte. Strafanzeigen sind die Folgen der Tat.