Zwei Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß

Zwei Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß

Zwei Autofahrer sind am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der K 77 zwischen Mertesdorf und Fell leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Schweicher Polizei war der Fahrer eines VW Passat gegen 8 Uhr von Mertesdorf kommend in Richtung B 52/Fell unterwegs. Er wollte nach links zur B 52 auffahren. Dabei übersah er die entgegenkommende Fahrerin, die mit ihrem neuen VW-Golf in Richtung Mertesdorf fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Beide Fahrer kamen dank Airbag mit leichten Verletzungen davon. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden von etwa 30000 Euro. Im Einsatz waren neben der Polizei das DRK Trier-Ehrang und die Straßenmeisterei Hermeskeil.

Mehr von Volksfreund