| 19:49 Uhr

Unfall
Zwei Leichtverletzte nach Kollision bei Morbach

FOTO: TV / Friedemann Vetter
Morbach. Bei einem Unfall sind am Dienstagabend auf der B 327 bei Morbach zwei Autofahrer leicht verletzt worden. red

gegen 17.40 Uhr an der Kreuzung B327/K80 zu dem Unfall. Eine 29-jährige Autofahrerin habe von einer Tankstelle die B 327 überqueren wollen, um auf der K 80 in Richtung Rapperath zu fahren. Dabei habe sie den Wagen eines 33-Jährigen übersehen, der auf der B 327 in Richtung Trier unterwegs war. Mitten auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt und wurden vom DRK erstversorgt und anschließend mit vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße für etwa 30 Minuten voll gesperrt werden. n beiden Richtungen kam es zu einem erheblichen Rückstau, der sich nach dem Abtransport der Autos rasch auflöste. Nach Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von etwa 10000 Euro. Im Einsatz waren das DRK, die Feuerwehr Morbach sowie die Polizei Morbach.