| 16:47 Uhr

Polizei
Zwei Verletzte nach Unfall auf der B51

FOTO: Agentur Siko
Welschbillig/Meilbrück. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend gegen 18.30 Uhr auf der B 51 zwischen dem Helenenberg und Meilbrück gekommen, etwa in Höhe des Weinzfelderhofs. Von Agentur Siko

Nach Angaben der Polizei sind auf der B 51 zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurde ein Mercedes Kombi quer zur Fahrbahn geschleudert. Zwei Personen wurden verletzt, an beiden Wagen entstand erheblicher Sachschaden.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die B 51 gesperrt.  Im Einsatz waren  die Polizeiinspektion Bitburg, das DRK aus Echternacherbrück und Bitburg mit Notarzt sowie die Feuerwehr Welschbillig.