1. Blaulicht

Zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss in Temmels und Tawern

Blaulicht : Kontrolle verloren – Zwei Unfälle unter Alkoholeinfluss

Überschlag unter hohem Alkoholeinfluss: Die Saarburger Polizei hat in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei kurz hintereinander erfolgte Unfälle mit betrunkenen Autofahrern aufgenommen.

Zwei Autofahrer haben sich in der Nacht von Freitag auf Samstag bei Unfällen leicht verletzt. Laut Polizei standen beide Fahrer unter Alkoholeinfluss.

Auf der B 51, Abfahrt Tawern, verlor eine 28-jährige Frau die Kontrolle über ihr Auto, das sich überschlug. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Der zweite Unfall ereignete sich laut Polizei wenig später auf der B 419 zwischen Temmels und Wellen. Auch dort habe ein 20-Jähriger die Kontrolle über sein Auto verloren, habe sich mit dem Wagen überschlagen und dabei  leicht verletzt.

In beiden Fällen waren laut Polizei keine anderen Verkehrsteilnehmer beteiligt. Unfallursache sei wahrscheindlich eine „hohe Alkoholintoxikation der Fahrer sowie eine daraus resultierende absolute Fahrunsicherheit“. Der Sachschaden belaufe sich insgesamt auf etwa 15 000 Euro.