Unfall: Zwei Verletzte bei Unfall mit Wohnwagen: Inzwischen ist die A1 wieder geräumt

Unfall : Zwei Verletzte bei Unfall mit Wohnwagen: Inzwischen ist die A1 wieder geräumt

(red/iro) Bei einem Unfall auf der A 1 zwischen  Mehren und Manderscheid sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Das teilte die Autobahnpolizei Schweich auf Anfrage mit. Gegen 9.50 Uhr kam auf der Strecke Richtung Trier/Saarbrücken ein Wohnwagengespann aus noch unbekannter Ursache  ins Schlingern.  Das Auto durchbrach den Wildschutzzaun und kam im Gebüsch zum Stehen.

Der Wohnwagen lag laut Polizei völlig zerstört auf der Fahrbahn. Die Unfallstelle war zeitweilig voll gesperrt. Inzwischen ist die Autobahn wieder frei.