1. Blaulicht

Zwei Verletzte nach Unfall vor Feuerwache

Polizei : Zwei Verletzte nach Unfall vor Feuerwache

Zwei Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch, 3. Juli, gegen 12 Uhr  auf der B 51 unmittelbar vor der Feuerwehrwache in Saarburg.

Zwei Autos sind dort zusammengestoßen.  Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhr ein 62-jähriger Autofahrer die B 51 von Serrig kommend in Richtung Saarburg und wollte nach links zur Feuerwache „Am Saarufer“ abbiegen. Hierbei habe er den bevorrechtigten und aus Richtung Saarburg kommenden 59-jährigen Autofahrer überrsehen, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen sei. Beide Autos hätten von der Unfallstelle abgeschleppt werden müssen. Beide Fahrzeugführer sowie die Beifahrerin des mutmaßlichen Unfallverursachers seien mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht worden. Während der Unfallaufnahme sei es kaum zu  Beeinträchtigungen des fließenden Verkehrs gekommen. Im Einsatz waren Rettungskräfte des DRK Saarburg mit Notarzt, die Feuerwehr Saarburg, Angestellte der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell und die Polizei Saarburg.