1. Blaulicht

Zwei Verletzte nach Unfall zwischen Föhren und Schweich

Blaulicht : Schwerverletzter nach Autounfall zwischen Föhren und Schweich

Mehrere Autos waren an einem Unfall auf der L141 zwischen Schweich und Föhren beteiligt. Ein Fahrer musste per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Donnerstag, 12. November, gegen 13 Uhr auf der L141 zwischen Schweich und Föhren. Mindestens ein Mensch wurde dabei schwer verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der Verkehr wurde von der Polizei wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt.