1. Blaulicht

Zwei Wohnwagen auf Campingplatz in Brand

Zwei Wohnwagen auf Campingplatz in Brand

Am 04.05.2009, gegen 14.10 Uhr, brach in einem Wohnwagen, welcher auf einem Campingplatz in Sensweiler abgestellt war, ein Feuer aus. Ein im Wohnwagen aufgestellter und befeuerter Holzofen fing Feuer. Die im Wohnwagen anwesende 35-jährige Eigentümerin bemerkte das Feuer und konnte sich, ihr Kind und ihre Mutter rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Vorsorglich wurden sie wegen Verdachts einer Rauchvergiftung ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht.
Der feststehende Wohnwagen der Familie sowie ein weiterer Wohnwagen, der in unmittelbarer Nähe abgestellt war, brannten völlig aus.
Zwei weitere Wohnwagen wurden durch die starke Rauch- und Hitzeentwicklung an den Vorzelten beschädigt.
Insgesamt dürfte ein Schaden von ca. 50 000 € entstanden sein.
Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren Sensweiler, Allenbach, Kirschweiler, Hettenrodt, Mackenrodt, Wirschweiler und Herrstein.
Die Kriminalpolizeiinspektion Idar-Oberstein übernahm die weiteren Ermittlungen.