1. Blaulicht

Zwischen Burg und Reil wurden wiederholt Leitpfosten ausgerissen

Vandakismus : Unbekannte reißen an der B53 Leitpfosten aus

Ein Verkehrsteilnehmer teilte der Polizei in Zell am 14. April gegen 20 Uhr mit, dass an der Bundesstraße 53, zwischen Reil und Burg mehrere Leitpfosten herausgerissen wurden. Nach Instandsetzung durch die zuständige Straßenmeisterei musste am 16. April erneut festgestellt werden, dass alle Leitpfosten auf dem Streckenabschnitt aus der Verankerung gerissen wurden.

Dieses Verhalten stellt eine Straftat dar, die Leitpfosten konnten gefunden und wieder aufgestellt werden. Zwei Pfosten mussten aufgrund der Beschädigungen ausgetauscht werden. Zur Klärung dieser, wie die Polizei schreibt, „sinnlosen Tathandlung“ ist die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

Hinweise an die Polizei Zell unter der Nummer 0654298670.