| 16:07 Uhr

Polizei
Zwölf Biker sind zu schnell

Hallschlag.  Beamte der Polizeiinspektion Prüm haben am Sonntag  zum Ende der Motorradsaison eine Laserkontrolle in Hallschlag durchgeführt. Überprüft wurde die dortige Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 Stundenkilometer außerhalb geschlossener Ortschaft.

Innerhalb von knapp eineinhalb Stunden wurden zwölf Verstöße festgestellt. Trotz regennasser Fahrbahn wurde ein Fahrer mit 87 Stundenkilometern gemessen. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige mitsamt einem Punkt. Es wurden darüber hinaus einige Motorräder gemessen, die der Geschwindigkeitsbeschränkung angepasst fuhren. Lediglich ein niederländischer Motorradfahrer wurde mit 67 Kilometern pro Stunde gemessen.