BÜHNE

THEATER: Improvisationstheater nach Keith Johnstone steht am 26. Januar, 20 Uhr, auf dem Programm der Tuchfabrik. "Theatersport" basiert auf einem spielerischen Wettbewerb zweier Mannschaften à drei Darsteller, die sich in der Kunst der Improvisation messen. Die Vorschläge zu den Improvisationen kommen vom Publikum. Die Zuschauer entscheiden, wer ihnen am besten gefallen hat.Foto: Friedemann Vetter