| 20:41 Uhr

Prüm
Bundespolizei nimmt 35-jährigen Elsässer fest

Prüm. (red) Die Bundespolizei  Prüm hat am Sonntagabend  einen gesuchten Straftäter festgenommen. Der 25-jährige Elsässer wurde bei einer stichprobenartigen Fahrzeugkontrolle im Grenzgebiet zu Belgien angetroffen.

Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Baden-Baden vorlag. Wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort hatte der Gesuchte eine Geldstrafe in Höhe von 1400 Euro zu zahlen. Da er den geforderten Betrag bezahlen konnte, blieb ihm ein 35-tägiger Gefängnisaufenthalt erspart.