Bundestagsabgeordnete für schnelleren Ausbau der Bahnverbindung nach Luxemburg

Bundestagsabgeordnete für schnelleren Ausbau der Bahnverbindung nach Luxemburg

Bei einem Treffen von Bundestagsabgeordneten, darunter die regionalen Parlamentarier Katrin Werner (Linke), Bernhard Kaster und Patrick Schnieder (beide CDU), mit luxemburgischen Politikern in Luxemburg wurde eine schnellere Realisierung des zweigleisigen Ausbaus der Bahnverbindung von Trier nach Luxemburg gefordert.

Auch eine Änderung des Doppelsteuerabkommens wurde angesprochen. Ebenso wie höhere, europaweite Sicherheitsstandards für das Kernkraftwerk Cattenom. Die sechsköpfige Delegation hielt sich zwei Tage zu bilateralen Gesprächen im Nachbarland auf.

Mehr von Volksfreund