Club meets Wiesn

Die Oktoberfestsaison ist in vollem Gange, die Zelte prall gefüllt und die Stimmung ausgelassen. Dass die zünftige Party nicht immer in einem Zelt stattfinden muss, beweist das Metropolis: Hier wird die Wiesn einfach in einen Club verlegt.

Empfangen werden die Madl und Buam in originaler Almhüttenatmosphäre mit überdimensionalen Lebkuchenherzen und der perfekten Mischung aus typisch bayerischer, blauweißer Dekoration und edlem Club-Design: So sorgt unter anderem ein pinker Rehbock für den Eyecatcher am DJ-Pult und ein tolles Fotomotiv.

Apropos: Als Willkommensaktion steht ein Shooting in der "Wiesn Foto Corner" an. Dank Fotowand, Strohballen und weiteren Wiesn-Accessoires zum Anstecken oder Umhängen, lassen sich die besten Bilder als Andenken an einen geilen Abend schießen. Stylishe Wiesn-Models in angesagten Clubbing-Outfits sorgen für die Unterhaltung der Gäste: So gibt‘s unter anderem Wiesn-Walk-Acts mit Give-aways, sexy-dekadente Wiesn-Performances, Bar-Shows und jede Menge Partyanimation auf dem Dancefloor. Eines der Highlights ist die Wahl zur "Miss Wiesn": Diese findet nach der Veranstaltung auf der Homepage des Metropolis statt.

Los geht die zünftig-clubbige Partysause um 23:00h, der Eintritt kostet 9,- Euro. Weitere, aktuelle Infos findet ihr auf facebook.com/metropolis.nightlife und metropolis-trier.de .