Daniel Kehlmann

Daniel Kehlmann

Daniel Kehlmann wurde mit dem Werk „Die Vermessung der Welt“ bekannt. Sein jetzt als Hörbuch vorliegendes Werk „Tyll“ ist nicht minder ambitioniert.

Der großartige Ulrich Noethen liest die Geschichte des Tyll Ulenspiegel und seine Begegnungen in einem vom Dreißigjährigen Krieg verwüsteten Landes im 17. Jahrhundert. Schicksale, Schwindel, Hoffnung. Und Tyll beschließt, niemals zu sterben. Ein faszinierendes Hörbuch!

TITEL Tyll VERLAG Argon Hörbücher PREIS 29,95 Euro

Mehr von Volksfreund