Das Schlemmerland in der TRIER GALERIE mit internationaler Küche - "ein Hingucker" für den Gaumen! Essen und trinken, verweilen und genießen

Das Schlemmerland in der TRIER GALERIE mit internationaler Küche - "ein Hingucker" für den Gaumen! Essen und trinken, verweilen und genießen

"Essen und trinken hält Leib und Seele zusammen", sagt der Volksmund. Die TRIER GALERIE hält sich daran. Die gastronomischen Betriebe im Schlemmerland kümmern sich um das leibliche Wohl der Besucher aus nah und fern.

Essen und trinken, verweilen und genießen sind in der TRIER GALERIE bereits ab 9.30 Uhr möglich und dann durchgängig den ganzen Tag bis um 20 Uhr. Morgen, am langen Freitag sogar bis um 22 Uhr.

Die Speisekarten sind so vielfältig wie die internationale Küche. Ob ein reichhaltiges Mittagessen oder belegte Brötchen, ob Fisch, Peking-Ente oder Pizza, ob Hamburger oder ein großer Salatteller, ob italienisches Eis oder deftige Gerichte, ob Kaffee oder Cappuccino, Kuchen oder Torten - die Gastronomen in der TRIER GALERIE sind auf den großen Hunger ebenso eingerichtet wie auf den kleinen Appetit. Wer wenig Zeit hat, kann im Schnellimbiss sofort das Gewünschte bekommen, an Ort und Stelle genießen oder mit nach Hause nehmen. Das Schlemmerland in der TRIER GALERIE wird übrigens auch gern als Treffpunkt genutzt, um sich in der Mittagspause oder zu anderen Zeiten mit lieben Menschen zu einem Plauderstündchen zu verabreden.

Dabei kann der Gast in jedem Fall mit bester Qualität und Frische rechnen. Alle Gerichte werden an Ort und Stelle gekocht, gebraten und gebacken.

So unterschiedlich das Angebot in den Gaststätten auch ist, eines haben sie alle gemeinsam: Das Essen schmeckt. Die über 70 Mitarbeiter bedienen ihre Gäste freundlich, kompetent und schnell. Und die Preise stimmen! In der TRIER GALERIE ist also nicht nur gut Einkaufen, sondern auch gut Einkehren. "Guten Appetit" im Schlemmerland oder einfach nur: "Prost"!

Apropos, am Freitag, 21. August findet ab 20 Uhr das 3. Whisky-Tasting im REWE-City-Markt in der TRIER GALERIE statt.

Das Seminar umfasst alle Themen rund um den Whisky, zum Beispiel: Was ist Whisky und woraus besteht er? Wie ist der Herstellungsprozess? Welche Whisky-Sorten gibt es und worin bestehen die Unterschiede? Und viele weiteren Fragen werden von den Experten beantwortet.

Die Teilnahme am Seminar ist gegen einen Unkostenbeitrag von 20 Euro möglich. Melden Sie sich schnell unter 0651-43 66 378 an, denn die Plätze sind begrenzt.

Mehr von Volksfreund