D_BIT.HP.T_Wiss22

D_BIT.HP.T_Wiss22

"Puzzlen Sie die Bücher-Basilika von Prüm", heißt es beim Gewinnspiel initiiert von "Prüm eifelstark", der Stadt Prüm und dem Eifel-Literatur-Festival. In über 20 Prümer Geschäften gibt es Teilnahmekarten.

Gewonnen werden können Festival-Tassen, Einkaufsgutscheine und Eintrittskarten für das Eifel-Literatur-Festival. Siet nunmehr zwei Wochen gibt es in vielen Prümer Geschäften die benötigten Puzzle-Teile. Wer vier passende zusammen hat, klebt diese auf eine Teilnahmekarte, die man Mitte Mai im Haus des Gastes gegen eine Tasse einlösen kann. Außerdem nimmt jeder Teilnehmer an Verlosungen teil, bei denen es Einkaufsgutscheine und Festivalkarten zu gewinnen gibt. "Ich freue mich über den Schulterschluss von Gewerbeverein, Eifel-Literatur-Festival und Stadt", sagt Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy. Die Tassen werden von der Stadt Prüm und "Prüm eifelstark" gestiftet. Festival-Initiator Josef Zierden freut sich über die gemeinsame Aktion: "Auch wenn wir mittlerweile in zehn Landkreisen agieren, dürfen wir das Zentrum nicht aus dem Blick verlieren. Natürlich sind wir dem Ort, wo das Festival 1994 gegründet wurde, sehr verbunden", sagt er. "Für uns ist es ganz wichtig, uns beim Eifel-Literatur-Festival, das überregional bedeutend ist, einzubringen", sagt Christine Kausen von "Prüm eifelstark". Christine Kausen stimmt die Gewerbevereins-Mitglieder auf die "sympathische" Aktion per Anschreiben ein. Darin steht: "Das Team von Prüm eifelstark würde sich sehr freuen, wenn Sie den vielen Gästen von nah und fern Prüm als engagierte und literaturbegeisterte Stadt präsentieren würden".