Dem Korb so nah

Dem Korb so nah

Basketballer Andreas Seiferth erzählt. warum seine Größe Vor- und Nachteile hat.

Wenn ein Mensch 1,85 Meter groß ist, dann ist er ziemlich groß. Es gibt aber auch Männer und Frauen, die sind sogar 1,90 Meter oder 1,95 Meter. Und wenn man durch die Stadt spaziert, kommt es auch schon mal vor, dass man jemanden sieht, der zwei Meter groß ist. Das ist schon sehr groß.

Wenn solche Menschen durch eine Tür hindurchgehen, müssen sie aufpassen, dass sie sich nicht den Kopf stoßen. Auch wenn sie sich eine Hose oder ein Hemd kaufen wollen, müssen sie lange suchen, weil nur ganz wenige Geschäfte Kleidung in ihren Größen führen.

Auch Andreas Seiferth kennt diese Probleme. Er ist 25 Jahre alt und 2,09 Meter groß. Andreas kommt aus Berlin. Aber in den letzten drei Jahren hat er in Trier gelebt, weil er für die Basketball-Bundesliga-Mannschaft TBB Trier gespielt hat.

Mit seiner Größe ist er der perfekte Basketballspieler. Denn auf dem Basketballfeld stehen meistens Spieler, die ziemlich groß sind - so können sie den Ball sehr einfach in den 3,05 Meter hoch hängenden Basketballkorb werfen oder "dunken" ("dunken" ist englisch). Es bedeutet, dass ein Spieler mit dem Ball an den Korb springt, sich daran hängt und den Ball durch den Korb drückt. Andreas Seiferth hat mit 13 Jahren angefangen, Basketball zu spielen. Da war er schon 1,90 Meter groß. In der Schule war er sowieso immer der Größte.

Heute hat er Schuhgröße 48 und wiegt 111 Kilogramm. In der kommenden Saison spielt er allerdings nicht mehr für die TBB Trier. Er ist zu einer anderen Bundesliga-Mannschaft gewechselt. Sie heißt Artland Dragons Quakenbrück. Wenn ihr Andreas Seiferth aber trotzdem mal spielen sehen wollt, dann könnt ihr am 17. August in die Arena Trier kommen. Da spielt Andreas mit Deutschland gegen Luxemburg. Denn er spielt mittlerweile so gut, dass er zu den besten Spielern in ganz Deutschland gehört.

Marek Fritzen

Wie groß seid ihr?

Andreas Seiferth ist 2,09 Meter groß. Aber selbst so große Erwachsene wie er kommen nicht so einfach an den Basketballkorb heran. Denn der hängt auf einer Höhe von 3,05 Metern. Wie hoch ist das? Tragt hier an der Linie ein, wie groß ihr, eure Schwestern, Brüder, Eltern, Freunde und Andi seid. Dann seht ihr, wie hoch ihr springen müsstet, um den Korb mit den Händen zu erreichen. mc