| 23:26 Uhr

Prüm
Der Frühling kommt, die Radler starten

Die Kinder und Jugendlichen des RSC Prüm freuen sich auf warmes Frühlingswetter.
Die Kinder und Jugendlichen des RSC Prüm freuen sich auf warmes Frühlingswetter. FOTO: RSC Prüm
Prüm. Die Radsportler des RSC Prüm sehnen sich nach dem Frühling. Während in den vergangenen Jahren oft schon im März die Temperaturen an die 20 Grad

reichten und viele Radler schon die ersten Trainingsfahrten in der Eifel absolviert hatten, war es im diesem Jahr gänzlich anders. Die Kälte ist neben dem Regen der größte Feind des Radsportlers. Nun aber scheint das Wetter besser zu werden, und die Senioren des RSC Prüm starten mit einer Trainingswoche ab Montag, 9. April, in die Saison. Die genauen Termine stehen auf der Website des Vereins.

Die Jugendlichen des Vereins haben hingegen den ganzen Winter hindurch trainiert – wenn möglich draußen. Einige von ihnen haben bereits an den ersten Mountainbike-Rennen in den Cup-Wertungen der Region teilgenommen.

Das offizielle Mittwochstraining des Vereins beginnt am Mittwoch, 11. April, um 18 Uhr. Dabei wird in verschiedenen Leistungsgruppen der Radsport betrieben. Treffpunkt ist der Parkplatz des Netto-Markts in Prüm. Gäste sind willkommen.

  • Weitere Informationen gibt es auf www.rsc-pruem.de