| 20:48 Uhr

Trier
Der Islam gehört zu Deutschland

Trier.

Der Islam gehört schon längst zu Deutschland. Lamya Kaddor, Islamwissenschaftlerin und Publizistin, gibt den liberalen, aufgeklärten Muslimen in Deutschland eine Stimme, vor allem den Frauen, die selbstbestimmt leben wollen.Wie in ihrem Buch „Muslimisch – weiblich – deutsch! Mein Weg zu einem zeitgemäßen Islam“ berichtet Kaddor bei der Matinee des Theologischen Quartetts Trier (TQT) am Sonntag, 18. März, wie sie in Deutschland als Tochter frommer arabischer Einwanderer groß geworden ist.Beginn ist um 11 Uhr in der Volkshochschule Trier.