Der junge Karl Marx

1844 trifft der in Paris im Exil lebende Karl Marx (August Diehl, Foto links) auf Friedrich Engels (Stefan Konarske, rechts).

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; text-align: justify; line-height: 10.0px; font: 8.0px Frutiger}Nach anfänglicher Verachtung entsteht eine tiefe Freundschaft zwischen den Männern. Sie verfassen Texte, die eine gesellschaftliche Revolution auslösen sollen. Die Freunde entgehen polizeilichen Durchsuchungen und missachten die Gesetze, weil sie ihr Leben einem großen Werk widmen möchten.

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; text-align: justify; line-height: 9.0px; font: 6.0px Frutiger}span.s1 {vertical-align: -3.0px}

GENRE Drama, Historie, Biografie MIT August Diehl und Stefan Konarske VERLEIHSTART 20.10.