Trierweiler: Der Rückblick auf eine sehr erfolgreiche Saison

Trierweiler : Der Rückblick auf eine sehr erfolgreiche Saison

Tennis: Der TV Trierweiler nahm mit neun Teams an der Medenrunde teil, zwei davon schafften den Aufstieg.

Die Herren-50- und Herren-60-Mannschaften des TV Trierweiler organisierten  zwei Grillfeste, um die aus ihrer Sicht sportlich sehr gute Tennissaison zu beenden und eine Bilanz zu ziehen.

Gleich neun Mannschaften spielten in der abgelaufenen Saison um Medenrundenpunkte und Meisterschaft. Angefangen bei den Mannschaften U10 gemischt, U12 gemischt, Mädchen U15, Jungen U18, Mädchen U18 (in einer Spielgemeinschaft mit Olk), Herren, Herren 50, Herren 55 und Herren 60 waren alle Altersklassen im Spielbetrieb vertreten.

Starke Leistungen gab es besonders bei den Herren 50, die mit eigenen Leuten diese spielstarke A-Klasse halten konnten. Noch besser lief es für die Herrenmannschaft aus Trierweiler. Nach sehr guten Teamleistungen gelang es, die Meisterschaft in der C-Klasse zu erringen und in die Herren B-Klasse aufzusteigen.

Auch die Herren-60-Mannschaft errang nach etlichen Versuchen die Meisterschaft und rückte ungeschlagen von der C-Klasse in die B-Klasse auf. „Für uns war es eine top Saison“, meinte ein zufriedener Sportwart Werner Gebel. Weiter gab er bekannt, dass im nächsten Jahr zusätzlich eine Damenmannschaft  an den Meisterschaften des TV Trierweiler teilnehmen wird.