| 23:21 Uhr

Der Werkstoff Glas

Kunst mit Glas.
Kunst mit Glas. FOTO: / Bundesinnungsverband Glaserhandwerk
Glas entsteht bei einer Temperatur von circa 1500 °C hauptsächlich aus Quarzsand und Soda. Bei 1000 °C nimmt die bis dahin flüssige Schmelzmasse erste Formen an. Bei ca. 500 °C ergibt sich die bekannte feste Struktur.

Die Weiterentwicklung der Glastechnologie hat die Einsatzmöglichkeiten immens ansteigen lassen. Glas ist heute nicht nur das Produkt für ein Fenster, sondern Glas dominiert moderne Gebäude, fasziniert Künstler und schützt die Menschen, die täglich davon umgeben sind.