Deutsche Rugby-Auswahl besiegt Brasilien klar 45:12

Deutsche Rugby-Auswahl besiegt Brasilien klar 45:12

Die deutsche 15er-Rugbynationalmannschaft der Männer ist mit einem klaren Erfolg in eine Dreier-Testspielserie gestartet.

Vor 2668 Zuschauern besiegte das Team von Trainer Kobus Potgieter in Leipzig Brasilien in einem überzeugenden Match verdient 45:12 (26:0). Am 18. November in Wiesbaden gegen die USA und am 25. November in Offenbach gegen Chile stehen für die DRV-Auswahl weitere Test-Länderspiele an. Sie dienen der Vorbereitung auf die Europameisterschaftspartien im Frühjahr 2018.

„Ich bin froh, dass wir nach der langen Pause mit so einer Leistung zurückgekommen sind“, urteilte Nationalcoach Potgieter zufrieden. „Das war ein sehr gutes Spiel vor allem in der ersten Halbzeit, wo wir unsere Chancen sehr gut genutzt haben. Aber wir müssen das Spiel genau analysieren. In der zweiten Halbzeit haben wir mehr Fehler gemacht, und da konnte Brasilien ja auch punkten.“

Kader 15er-Nationalmannschaft