| 21:41 Uhr

Traben-Trarbach
Die Anfänge der Nazi-Partei

Traben-Trarbach. (red) „Die Anfänge des Nationalsozialismus in Traben-Trarbach“, lautet das Thema des Beitrages der Vortragsreihe des Arbeitskreises für Heimatkunde, in dem Vereinsvorsitzender und Museumsleiter Christof Krieger detaillierten Einblick in die lokalen Anfänge und Erfolge der Hitlerpartei in den Endjahren der Weimarer Republik gibt. 

(red) „Die Anfänge des Nationalsozialismus in Traben-Trarbach“, lautet das Thema des Beitrages der Vortragsreihe des Arbeitskreises für Heimatkunde, in dem Vereinsvorsitzender und Museumsleiter Christof Krieger detaillierten Einblick in die lokalen Anfänge und Erfolge der Hitlerpartei in den Endjahren der Weimarer Republik gibt. 

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 27. März, um 19.30 Uhr im Bürgersaal (altes Rathaus) in Traben statt. Der Eintritt ist frei.